[konzerte – parties – filme]

Do 1.11.

Schlachthof NOTHINGTON - THE LAST TOUR Punkrock Konzert

Klapperfeld 21.00 Uhr Konzert LITIGE / NERVÖUS. Im Fall von Litige (Lyon) und Nervöus (Berlin) treffen zwei sehr unterschiedliche Musikrichtungen aufeinander, aber seid euch gewiss: beide sind hothothot, dafür stehen wir mit unserem guten Namen. Litige machen Grrrl-Punk mit französischen Lyrics.

KoZ Sucio ab 21 Uhr mit Kris Santiago & Le Rubrique (NDYD/ SUCIO)

HoRsT Ein Slam namens HoRsT # 32. Cönig und Lebemann laden zum literarischen Wettstreit. Slamprofis, Lyriker, Talente, Newcomer, Comedians - sie alle buhlen mit ihren Performances um die Gunst des Publikums. 20 Uhr

Hafen2 Hafenkino: Surf Film Nacht: Andy Irons - Kissed by God (OmU) 20 Uhr

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit NOTGEMEINSCHAFT PETER PAN & KEN HETZEN

Das Hamburger Trio Notgemeinschaft Peter Pan spielt abwechslungsreichen deutschsprachigen Punk und besucht uns schon zum zweiten Mal im Sabot. Mit im Gepäck haben sie ihr kürzlich erschienenes drittes Album. “Wichtige Band, wichtiges Album!“ sagt das Trust Fanzine, sehen wir genauso.

Mit dabei sind die Dortmunder Ken Hetzen. Hier erwartet euch wütender, politischer Deutschpunk mit Hardcore-Anleihen und erfrischend kurzer Songlänge.

Fr 2.11.

Schlachthof 17:00 Impericon Never Say Die! Tour 2018 Feat. BEING AS AN OCEAN / NORTHLANE / ALAZKA / CASEY / POLAR / CURRENTS / THOUSAND BELOW Geballer Festival in der HALLE & ab 21:00 † DIA DE LOS MUERTOS † Das mexikanische Fest der Toten trifft Rock´n´Roll Zirkus im KESSELHAUS & ab 19:45 Schlachthof-Film des Monats: Chilly Gonzales In: Shut Up And Play The Piano (D, GB, 2018, 82 min, OmU, R: P. Jedicke)

Dorett Bar 21 Uhr PROXIMA B Feat PETE & Friends (House, Techno)

Kulturpalast Wiesbaden – WBS Semester Opening Party Studi-Party. Einlass: 23 Uhr

Kreativfabrik Wiesbaden THE SUPERIOR / ROGUE RESULT / KILLED BY DEATH Konzert / Alternative / Grunge 20:00

Klapperfeld 19.00 Uhr Konzert Weil‘s im Winter ja eh Frostig wird, gibts im November direkt ein Knüppelpackage mit der Hamburger Kulttruppe YACØPSÆ.

Dazu kommen die Trierer CAPTAIN CAVEMAN mit ihrer herrlich dreckigen Caveviolence, die Grinder von EASTWOOD (Mainz) und damit es noch etwas musikalische Abwechslung gibt, verwöhnen uns DEPRAVATION aus Gießen mit ihrem Mix aus Hardcore, Death Metal und Black Metal.

Waggon Offenbach „Sonic Interzone“ mit Matz Ernst (DJ) – Techno / House. Forwards - Inwards - Starwards! (21:00)

Hafen2 Hafenkino: Gundermann (OmeU). 20 Uhr

AU SCHEISSE MINNELLI + PARANOID STATE (NL) + CRAWLING BLIND (NL). Platten-Release-Party der mittlerweile 5. LP von SCHEISSE MINNELLI, deutsch-amerikanischer Old-School-HC/Skate Punk. Mit dabei sind PARANOID STATE aus Utrecht - düsterer Post-HC (mit (ex) Mitgliedern von u.a. Vitamin X und Civil Terror) und CRAWLING BLIND aus Amsterdam - energiegelandener Rock ‚n Roll Punk. Einlass 21:00 Uhr

Treppe 41 22h30 Piotr stellt ANGEL HEART vor (35mm OmfU). Im Kino des Deutschen Filmmuseums. Nach dem Film Getränke auf Spendenbasis auf der Treppe.

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Andi Säges Karaokebar

Sa 3.11.

Schlachthof 17:30 ACCEPT / ORDEN OGAN / REFUGE / MONUMENT Rise Of Chaos - Metal-Festival 2018 in der HALLE & ab 23:00 LET‘S GO QUEER! LGBTI & Friends Party im KESSELHAUS

Dorett Bar 21 Uhr PULSE WITH MODULATION Feat THE ARGUS EFFECT +1 (Techno and Proto housemusic)

Kulturpalast Wiesbaden My Prof Is My DJ Studi-Party Einlass: 23:30 Uhr

23:30 – 0:15 Oberbürgermeister Landeshauptstadt Wiesbaden, Sven Gerich

0:15 – 0:45 Herr Prof. Dr. Patrick Griesar, Fachbereich Wiesbaden Business School

1:00 – 1:45 Herr Prof. Dr. Walid Hafezi, Fachbereich Sozialwesen

1:45 – 2:30 Herr Prof. Dr. Peter Coy, Fachbereich Wiesbaden Business School

2:30 – 3:15 Frau Prof. Dr. Davina Höblich/Frau Prof. Dr. Tanja Grendel, Fachbereich Sozialwesen

Abschluss durch Herr Prof. Dr. Detlev Reymann, Präsident

Kreativfabrik Wiesbaden – WIR WOLLEN DOCH NUR TANZEN Party / Techno / House 23 Uhr

Café 1 (Erdgeschoß Gebäude 1 Nibelungenplatz 1, Frankfurt) Konzert gegen Patriachat und Rassismus mit TETRAPHOBIC FFM & GIPSY MAFIA (Berlin) & LENA STÖRFAKTOR (Berlin) Organisiert vom Rassismuskritischen Bündnis.

Waggon Offenbach „Das Herbstfest der Hausmusik“ (DJ) – Spinelli von der Bouncers Bounce Crew: Housigen Sounds, angenehme Electronica und rhythmische Four to the Floor-Kracher (21:00)

Haus Mainusch StarkerKaffee presents: KaufmannFrust//IsawDaylight

Metzgerstrasse Hanau Konzert: Mit einer explosiven Mischung aus Sixties-Surf-Twang, Punkenergie, Rockabilly und Underground-Rock der 80er sorgt die schweißtreibende Liveshow von THE RAZORBLADES überall für zuckende Gliedmaßen. Der Pulp Fiction-Sound im Turbomodus oder Dick Dale auf Speed. Die drei Astronauten der SCIENCE FICTION ARMY durchbrechen Raum und Zeit, dringen in die Weiten des Punk, Rock, Garage und Blues vor und entführen Euch zu einem Weltraumabenteuer voll kurzweiliger Spannung.

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit STATIC MEANS & ALTER EGON!

Die Leipziger Static Means gibt es bereits seit 2012. Musikalisch gibt es hier großartigen Post-Punk, Synthies treffen auf Punk und klaren Gesang.

Alter Egon! servieren stilechten frühachtziger Dilettantenpunk mit anarchischem Charme, ganz im Sinne von Hans-A-Plast.

Raumstation Rödelheim Tanztreffen 22:30 Uhr. Packt eure Tanzschuhe ein und kommt in die Raumstation... Es liegt was in der Luft. Die Orbital Hero*ines bringen euch zum Swingen und was es sonst noch für Bewegungsformen geben kann. sWING; rOCK & rOLL; sKA; sOUL; lATIN; dISCO & so...Aber Vorsicht, der Besuch des Tanztreffens kann zu rhythmischen Zuckungen und/oder romantischen Gefühlen führen!

HoRsT Hauptsache Wein - die K&M Gutsweine Hausmesse präsentiert 80 Winzerweine & Champagner zum Probieren. 13 – 19 Uhr

Hafen2 Hafenkino: Blue My Mind (OmU). 20 Uhr

So 4.11.

Schlachthof 19:00 THE CAT EMPIRE / Support: DJ JUMPS Ska / Jazz / Latin / Reggae / Funk Konzert in der HALLE & ab 19:30 MY BABY Psychedelic-Rock / Swamp-Blues / Voodoo-Dance Konzert

Kreativfabrik Wiesbaden – SKRIPTLOS GLÜCKLICH Impro / Theater / Alleskannpassieren 19 Uhr

Hafen2 Konzert: Lorain; Moorea Masa; Mint Field. Beginn 16 Uhr

Mo 5.11.

Schlachthof 19:00 COSMO SHELDRAKE / BUNTY Multi-instrumental / Folk / Synthie-Sounds Konzert im KESSELHAUS

Brotfabrik [[webmontag]] #95 19 Uhr. www.wmfra.de

Pupille Kino 20:15 Uhr Happy. R: Carolin Genreith, DE 2016, 89 min, DCP + Vorfilm

Di 6.11.

Schlachthof 19:00 THE OCEAN / SPECIAL GUESTS: ROSETTA & ARABROT Post-Metal Konzert im KESSELHAUS

Dorett Bar 21 Uhr MUVIN Feat JONATHAN SPENCER & Friends (House, Techno)

Haus Mainusch Veganer Kochabend, CampusGrün

Brotfabrik DIRTMUSIC USA/Australien/Türkei 20 Uhr

Der dritte Mann neben Chris Eckman (The Walkabouts) und Hugo Race ist jetzt Murat Ertel, der Kopf der türkischen Psych-Band Baba Zula. Auf „Bu Bir Ruya“ navigiert das Trio zwischen hypnotischen, orientalischen Rhythmen, Blues und Americana und den düsteren politischen Realitäten speziell in der Türkei, aber natürlich auch weltweit.

Stern e.V. Offener Spieleabend mit Kleidertausch – 19-22 Uhr

Mi 7.11.

Kreativfabrik Wiesbaden 20:00 KARIES Postpunk Konzert

Schlachthof 20:00 DAG NASTY Punk / Post-Hardcore Konzert im KESSELHAUS

Dorett Bar LORAIN (US) Live Pop, American lyric and groove. 19:30h Einlass | 20:00h Beginn, ab 21 Uhr BEAM ME UP Feat Dj BUMBUM & WILSON (House etc…)

Haus Mainusch StarkerKaffee presents: Matrak Attakk//Ascidie

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit HILDEGARD VON BINGE DRINKING & UFOSEKTE

Hildegard von Binge Drinking liefern eine verrückte Mischung aus Elektro und krautigem Punk. Schwer zu beschreiben, sollte man aber unbedingt mal live erleben.

Passend dazu wird der Abend von der Frankfurter Synthpunk-Band Ufosekte eröffnet.

Pupille Kino 19:00 Uhr Remake. Frankfurter Frauen Film Tage. Eine Veranstaltung der Kinothek Asta Nielsen e.V.

Do 8.11.

Schlachthof 20:00 SURF FILM NACHT WIESBADEN: ANDY IRONS - KISSED BY GOD Kinoabend und Surf Art im MURNAU FILMTHEATER

Dorett Bar 21 Uhr THERE IS A LIGHT THAT NEVER GOES OUT Feat JENNE (Indie/Post-Punk/Wave/80s)

Kulturpalast Wiesbaden Kneipe Gedankengut 20 Uhr

KoZ Sucio ab 21 Uhr mit SON ERROR aka DJ SLUMP (VICE VERSA)

Brotfabrik RONJA VON RÖNNE Deutschland 20 Uhr

Ronja von Rönne hat sehr viele Studien abgebrochen und einige Praktika absolviert. Dabei hat sie gelernt, dass sie weder Studentin noch Praktikantin werden will. Seitdem schreibt sie und hat ihre Streetphilosophy“ mal so formuliert: „Immer weitermachen. Je schlimmer es wird, desto mehr. Das große Trotzdem ist meine Philosophie. Hilft ja nix.“

Fr 9.11.

Schlachthof 19:00 COURTNEY BARNETT / SUPPORT: LAURA JEAN Indie-Rock / Singer-Songwriter Konzert in der HALLE & ab 22:00 PLASTIC PASSION - 80s Sounds For Modern Lovers. Synth Pop / New Wave / Italo Disco Party im KESSELHAUS

Waggon Offenbach Klirrbar DJ Edition „ 313“ (DJ) – Minimal Synth, EBM, Dark Wave, Witchhouse, Dark Techno, Industrial, Power Electronics und Apocalyptic Folk uvm. (21:00)

Dorett Bar 21 Uhr CESARE’S SALAD Feat CESARE (techno, House)

Kreativfabrik Wiesbaden DBI #19: BLACKWATER HORIZON / HALLUCINATION GENERATION 20 Uhr

Backstage ab 19.30 Uhr MARTINSGANSESSEN

Haus Mainusch StarkerKaffee presents: MiamiaLobster//Nametaker//MINUS YOUTH

HoRsT MAKIA - Reggae, Rock, HipHop, Funk, Soul und Cumbia; support by GuACAYO - Eccentric Reggae 20:30 Uhr

Hafen2 Hafenkino: A Star is Born (OmU). 20 Uhr

Brotfabrik HANNAH EPPERSON USA/Kanada 20 Uhr (avantgard Pop)

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit BLIND IVY & EMBRACE DECAY

Blind Ivy aus Russland spielen metallastigen Female-Hardcore mit unverwechselbarer, kraftvoller Stimme. Embrace Decay lassen sich dagegen stilistisch irgendwo bei Progressive-Extreme-Metalcore einordnen.

Sa 10.11.

Schlachthof 19:00 SLIME & ZSK Punk Konzert in der HALLE

Haus Mainusch MachMalSchneller- SolihardtechParty

Dorett Bar 21 Uhr EDER’S ODYSSEE Feat TIM EDER +1 (Feuilleton / Dora Brillant) (House)

Kreativfabrik Wiesbaden – SCHRENG SCHRENG & LA LA Konzert / Akustik / Hochkultur 21 Uhr & ab 23 Uhr OUTTA SPACE – 90IES TILL DEATH! Party / 90er / Pop

Klapperfeld 21 Uhr Konzert FINKBASS / TILDAFLIPERS

Dass Basst*innenwitze dummes Klichee sind, beweist die Solo-Bassistin Finkbass. Ausgerüstet mit Loopstation, Drumpad und grandioser Stimme performed sie Songs mit groovigen Bass-Lines, starken Melodien und krassen Beats irgendwo zwischen Funk, Pop und Elektro.

Tildaflipers sind ein Kollektiv aus Buenos Aires und machen Musik irgendwo zwischen Minimal Wave, Neofolk, Giallo-Soundtracks, krautiger Elektronik und Dub.

Waggon Offenbach „Get Down (By the River)“ Fall Edition (DJ) - Join DJ Friar Tuck and friends for a night of deep, soulful, funky, booty shaking house rhythms! (21:00)

HoRsT 20 Jahre Lava 303 und andere Geschichten in Bildern, Worten, Musik, Filme & Party ab 20 Uhr. Mit Connie Maly, The Slags, Lava 303 Band, Scott Fair Fireshow, Tanzlicht K, Wolfgang Sterneck & special guest und mit den DJS Raviv, Suse, Seyo, Stefan L, Stefan X, Kollektiv Schöne Töne, u.a.

Hafen2 Klubnacht: Mach Mal Langsam. Beginn 23 Uhr

AU Soliparty für den KNOTENPUNKT. Mit DJ‘s und Longdrinks und :-))). In der Nacht vom 14. auf den 15.09.2018 wurde das selbstverwaltete Wohnprojekt KNOTENPUNKT in Schwalbach a. Taunus durch Brandstiftung zerstört. Als Projekt des Mietshäuser Syndikats wurde der kleine 3-Seitenhof 2006 dem Immobilienmarkt entzogen und ist damit ein unverkäuflicher Teil einer solidarökonomischen Struktur. Das Mietshäuser Syndikat ist eine in Deutschland kooperativ und nicht-kommerziell organisierte Beteiligungsgesellschaft zum gemeinschaftlichen Erwerb von Häusern, die selbstorganisiert in Gemeineigentum überführt werden, um langfristig bezahlbare Wohnungen und Raum für Initiativen zu schaffen. Um den KNOTENPUNKT wieder aufzubauen, wird viel Geld benötigt. Deshalb gibt es nun eine Soli-Party. Ab: 21:00 Uhr

KAKADU Limburg (altes Kalkwerk, Schaumburger Str.19) Ab 20 Uhr Konzert mit BUG ATTACK - 1 Typ Punk Combo (Norden) + MIAMI LOBSTER - Crack Metal (Mainz) + TREMAIRE - Post Hardcore (Marburg)

So 11.11.

Schlachthof 18:00 ESKIMO CALLBOY / Special Guest: ATTILA / THE BROWNING Metalcore Konzert in der HALLE & ab 19:30 THE TWILIGHT SAD / SUPPORT: MICHAEL TIMMONS Post-Rock / Shoegaze Konzert im KESSELHAUS

Kulturpalast Wiesbaden AStA Queer Welcome Party. Queer-Party Einlass: 22 Uhr

Kreativfabrik Wiesbaden – SCHLECHTE WITZE WETTBEWERB Comedy / Hochkultur / Lachen verboten. 19.11 Uhr

Hafen2 Konzert: She Owl; Killing Cartisano. Beginn 16 Uhr

Brotfabrik Die große SONDERMANN-Gala 2018 mit Pausen und Trompeten 20 Uhr

mit Otto Waalkes (Preisträger) und Fredi Bobi´c (Laudator)

Jedes Jahr am 11.11. vergibt der Frankfurter Sondermann e. V. zur Förderung und Verbreitung der komischen Kunst den „Sondermann Preis“, sozusagen den Oscar der Komischen Kunst! Die Preisverleihung mit Scheck und Statue ist Teil einer gigantischen Geburtstagsgala, die laktosefrei ist, aber Spuren von Erdnüssen enthalten kann!

Das Bett (Schmidtstraße 12, Frankfurt) Konzert mit JEWISH MONKEYS 20 Uhr

Mo 12.11.

Schlachthof 19:30 BRANT BJORK / THE SONIC DAWN Stoner-Rock Konzert im KESSELHAUS

Brotfabrik MÖRK Ungarn 20 Uhr

Die Vier aus dem Budapester Underground bieten für ihren groovigen Sound augenzwinkernd als eigene Genres „Philosophical Pop“ und „Super-Funk“ an, die sie als kompromisslos freie Musik verstanden wissen möchten.

Le Bureau (Mainzer Landstraße 229, Frankfurt) James P. Honey (BURIERS) Singer-Songwriter ohne Kitsch und Wehklagen.

Pupille Kino 20:15 Uhr Wunder der Wirklichkeit + Cinema-Concetta-Kurzfilmrolle. R: Thomas Frickel, DE 2017, 97 min + 9 Kurzfilme, DE 2018, 79 min, DCP

Di 13.11.

Schlachthof 19:00 TOO MANY ZOOZ Brass House Konzert in der HALLE

Dorett Bar 21 Uhr MUVIN Feat JONATHAN SPENCER & Friends (House, Techno)

Stern e.V. Offener Spieleabend - ab 19 Uhr

Mi 14.11.

Schlachthof 19:30 ROTOR / ¡PENDEJO! Instrumental / Progressive Stoner-Rock Konzert im KESSELHAUS & 19:30 KLASSIK IM KLUB feat. KADESHA / PLATH / MÜLLER Klassik Konzert in der HALLE

Dorett Bar 21 Uhr DISCO 2000 Feat BREXIT JONES (britpop, Indie, international underground)

Oetinger Villa 19 Uhr / FRIEDEMANN / Singer&Songwriter-Konzert

Kreativfabrik Wiesbaden ENGLISH COMEDY WITH JACK HOLMES Comedy / English / Stand Up 20.30 Uhr

Backstageab 21.00 Uhr Kneipenquiz mit Ninjaa

ExZess 20 Uhr Independent Cinema zeigt den Film „Plastic Planet“ von Werner Boote. Produzent Daniel Zuta ist anwesend und erzählt uns Details über den Film.

Pupille Kino 20:15 Uhr Aloys (OmU). R: Tobias Nölle, CH/FR 2013, 90 min, DCP + Vorfilm

Do 15.11.

Kreativfabrik Wiesbaden 19:30 HERE LIES MAN Art Rock Konzert

Schlachthof 19:30 SONGSLAM HESSEN JAHRESFINALE SongSlam Finale in der HALLE

Dorett Bar LiteraturBüro Mainz Präsentiert: ECKHART NICKEL„Hysteria“(Lesung) 20:00h Beginn, ab 21 Uhr WHAT A BEAUTIFUL NOISE Feat HERR SCHMIDT (Indie, Post Punk, Neo Psychedelic)

KoZ Sucio ab 21 Uhr mit Thunder In Paradise (SOUND MIRROR)

HoRsT ARTOUR - Livemusik mit dem Rock´n Roll Revolution Club und Videoinstallationen von der Künstlerin Laura Schawelka. 20 Uhr

Brotfabrik DARLINGSIDE USA 20 Uhr

Zwischen Kammer Pop, Bluegrass und Folk verortet der MDR die Musik von Darlingside. Mehrstimmiger Gesang, akustische Gitarren, Geigen, Banjos, elektrische Elemente, etwas Pathos und gute Songs verbinden sich zu einer neuartigen Version von Folk, der Wurzeln aus den 60ern mit Einflüssen des modernen Indierock vereint.

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit STOCKKAMPF & BLANK WHEN ZERO

Bei Stockkampf aus Innsbruck erwartet euch schneller, politischer Punk‘n‘Brass, daher erscheint auch der Vergleich mit Feine Sahne Fischfilet nicht weit hergeholt.

Blank When Zero konnten kurzerhand noch mit auf den Abend aufspringen und bringen uns mit einem ebenso schnellem Hardcore-Punk-Gemisch in die passende Stimmung.

Fr 16.11.

Schlachthof 20:00 ÄL JAWALA & LA BOLSCHEVITA PARTY Global Beats und Klezmer Stomp Konzert und Party im KESSELHAUS

Dorett Bar 21 Uhr SANATORIUM DISCO SQUAD Feat ÄämeLa, DocTor Funk, Ed Arcade (House,Techno)

Kulturpalast Wiesbaden Exground Eröffnungsparty 22:00 mit den DJs Monaco Bertrand und B-Seite

Kreativfabrik Wiesbaden 8 JAHRE KEEP IT SECRET Konzert / Punkrock / Poppunk 20 Uhr & ab 24 Uhr KREAOKE Party / Alleansmikro / Karaoke

Dreikönigskeller Frankfurt SOLIDARITÄT IST TANZBAR! ab 21 Uhr. BlackBembelBlock präsentiert POGEN für den GUTEN ZWECK 6 zugunsten der Bildungsstätte Anne Frank

Line-Up: REVOLTE TANZBEIN (Balkan-Ska aus Frankfurt) / Zagreb Titan (Ska Punk Polka Pop aus Giessen) / SYSTEMSPRUNG (Alternative Rock‘n Polit aus Friedberg) Anschliessend After-Show-Sause mit unserem Dj-Team.

Waggon Offenbach CIRCUS RHAPSODY (D), support: YOHAZID (D) – Ska, Humpa und Hardcore Punk von der Berliner Akkordeon-Punkband CIRCUS RHAPSODY, Liedermacher-Musik mit Punk-Texten von YOHAZID aus Ffm (21:00)

Backstageab 19.00 Uhr FUTTERN WIE BEI MUTTERN mit Alfred

Hafen2 Konzert: REPETITOR. 20.45 Uhr

Treppe 41 22h30 Lukas stellt ROBINZON KRUZO vor (3D-DCP OF). Im Kino des Deutschen Filmmuseums. Nach dem Film Getränke auf Spendenbasis auf der Treppe.

Stern e.V. Konzert: Farewell Show mit DEAD FUCKIN´SUNDAY, WRECK & TAKE FUCKING ACTION wütender Hardcore, Grindcore und Powerviolence

Sa 17.11.

Dorett Bar 21 Uhr DISCOTECA AZTECA Feat JONAS HÜHNE (Deep Global Bummelsound)

Schlachthof 23:00 BASTARD ROCKS Ekstase, Musik und Kammerflimmern auf 2 Floors im KESSELHAUS & BOX

Waggon Offenbach Sibylle & Yvette (DJ) – 80ies, indie, 90ies und wild trash! (21:00)

Kulturpalast Wiesbaden Exground Filmquiz mit Rex Kramer. Kneipe 19.30 Uhr & ab 23 Uhr Wiesbaden Feiert - 80s + 90s Reloaded

Haus Mainusch Saphira-Werdeganga Auftritt

Brotfabrik KIM CHURCHILL Australien 20 Uhr Songwriter

Backstage ab 21.00 Uhr Punkrock Abend mit DJs Dieter, Boombes, Marcus M., Oli, etc

Oetinger Villa 21 Uhr / CHEFDENKER / ANTINORM / Deutschpunk-Konzert

Kreativfabrik Wiesbaden – DIE SCHÖNSTE JAM Konzert / Hip Hop / Jam 20 Uhr

Klapperfeld Konzert YOUTH AVOIDERS / STALLED MINDS / PISSHIT

Die großartigen Youth Avoiders kommen zu uns! Punk aus Paris - Spitzenklasse. Lasst euch von den Socken hauen! Fast, clean, catchy und wütend - Hardcore Punk wie er sein sollte.

Stalled Minds kombinieren stabilen Punk mit Garage-Tönen und leicht surfigen Elementen.

Als besonderes Schmankerl haben wir euch noch die Newcomer*innen Pissshit aus Ludwigsburg eingeladen. Sicherlich auch für eventuell anwesende Punk-Kenner*innen mit Ox- und Trust-Abo eine willkommene und freshe Abwechslung im Programm. Das ist PunkPunkPunk, der seinem Namen alle Ehre macht.

Hafen2 Hafenkino: Der Affront. 20 Uhr, Konzert im Café: AWKWARD I. Beginn 21 Uhr

KAKADU Limburg (altes Kalkwerk, Schaumburger Str.19) Ab 20 Uhr Konzert mit MOTORMAMMOTH - Stoner Metal (Darmstadt) +STEREOLITH - Desert Rock / Stoner (Koblenz) + SARKH - Post Metal (Weilburg)

Brückenkopf Hanau SECOND SPRING Rock-Oldies Eintritt offen

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit DEEP SHINING HIGH & RITUAL INSULTS

Deep Shining High kommen mit erfrischend rotzigem, angepisstem und kurzweiligem Streetpunk daher. Vor Kurzem gab es zudem erst eine neue Platte, für die diverse Fanzines deutliche Kaufempfehlungen aussprachen.

Ritual Insults aus Frankfurt spielen eingängigen Hardcore-Punk mit einer Gesangsstimme, die einem im Gedächtnis bleibt.

Stern e.V. Special Apo-Theke: „A Tribute to the 68s“ - 20-4 Uhr. Brother Williams plays „Black Power- Funk & Soul“. Comrade Curl plays den Hippie- und Yippie-Soundtrack der rebellischen StudentInnen. Special Drinks. Abendgarderobe: Flower Power or Student Horn Glasses. Plakat-Ausstellung 1968

ExZess ab 21 Uhr DUESENJAEGER (Punk aus Osnabrück) + NO°RD (Punk aus Münster/Dortmund)

So 18.11.

Schlachthof 19:00 FELIX LOBRECHT: HYPE Stand-Up Comedy in der HALLE

Kulturpalast Wiesbaden Exground meets Schwarze Oliven. Impro-Theater 19.30 Uhr

Hafen2 Hafenkino: Seed - Unser Saatgut (OmU) 16.30 Uhr

Brotfabrik Luke Howard Australien 20 Uhr

Luke Howard nimmt den Hörer mit auf eine hymnische und doch minimalistische Reise in eine träumerische Klangwelt, in der das Piano durch die besonderen Effekte zu einer vielfältigen Soundmaschine wird. Er wandelt dabei stets auf dem schmalen Grat zwischen Klassik und Elektronik.

Brückenkopf Hanau Hans-Jürgen Lehnard & The Off Jazz Group (The Mystery Train)

Mo 19.11.

Schlachthof 19:00 JAN PHILIPP ZYMNY: „HOW TO HUMAN?“ Stand-Up Comedy in der HALLE

Pupille Kino 19:00 Uhr Double Feature: exground filmfest. Neomanila | R: Mikhail Red, PH 2018, 101 min | The Journey of Stars into the Dark Night | R: Arnel Mardoquio, PH 2012, 120 min

Kulturpalast Wiesbaden Exground Gong Show. Filmabgabe 20 Uhr bis 21 Uhr. Beginn 22 Uhr. HER MIT DEM TRASH! Bühne frei für eure Filmperlen: je trashiger desto besser! Also einfach USB-Stick oder DVD mitbringen (max. Laufzeit: 10 Min.) Und der Film mit der höchsten Punktzahl gewinnt die „Goldene exground-Gurke“ und 50 EUR Preisgeld.

Institut für neue Medien Frankfurt (INM) Xerox Exotique #036: Kollaps – The Brown Toners // Experimenteller Noise aus Australien und Deutschland // 20:00

Di 20.11.

Schlachthof 19:30 MEREDITH HAAF – STREIT! Lesung im KESSELHAUS

Dorett Bar TIM LOUD (Uk) Live Folk 20 Uhr, ab 21 Uhr TUESDAY RETOX Feat Dj BUMBUM (House etc…)

Kulturpalast Wiesbaden Exground „So Long, Leonard Cohen“. Vortrag. Beginn 19.30 Uhr

Stern e.V. Offener Spieleabend mit Kleidertausch – 19-22 Uhr
Feinstaub Konzert: CANDICE GORDON (Dark Folk Rock/IRL) & PASCAL BRIGGS (Singer & Songwriter aus Berlin) - Wem PJ Harvey und/oder Nick Cave gefällt sollte bei dieser tollen Künstlerin hellhörig werden... "If ELVIRA, PATTY SMITH and NICK CAVE had a love-child somehow, CANDICE GORDON would be her shaman priestess. Her songs are potions taken directly out of Dr Caligari's cabinet, fixing to heal the wounds of the human animal" - Einlass: 19 Uhr und Konzertbeginn 19.30 Uhr, da die Livemusik spätestens um 22 Uhr vorbei sein muss!

Mi 21.11.

Schlachthof 19:30 GHOST BATH / MØL Post-Black-Metal / Blackgaze Konzert im KESSELHAUS

Dorett Bar 21 Uhr ENDSTATION: KYBERNETIK Feat KASPAR HAUSER (Wave, Post-Punk, NDW, 80‘s, Indie, …)

Backstage ab 21.00 Uhr Kneipenquiz mit Ninjaa

Pupille Kino 20:15 Uhr Searching for Sugar Man (OmU). R: Malik Bendjelloul, SE/GB/FI 2012, 86 min, DCP + Vorfilm

Do 22.11.

Schlachthof 19:30 GRANADA Indie / Pop / Rock Konzert im KESSELHAUS

Dorett Bar KLEISTER (D) Live Hip Hop 20 Uhr, ab 21 Uhr HIP HOP SOLDIERS Feat HAMIET & RONJA (Hip Hop)

Kreativfabrik Wiesbaden OPEN STAGE 20 Uhr

KoZ Sucio ab 21 Uhr mit Pepe & Hans Da Sherm (BORN TO SHINE)

HoRsT Jan van Weyde – Große Klappe die Erste – Stand Up Comedy 20.00 Uhr

Hafen2 Konzert: STILL CORNER. 20.45 Uhr

Fr 23.11.

Schlachthof 19:00 SALTATIO MORTIS / FIRKIN Mittelalter-Rock / Folk-Rock Konzert in der HALLE & ab 23:00 AUGEN ZU UND DURCH Techno / Techhouse Party im KESSELHAUS

Dorett Bar 21 Uhr ALMA MATER Feat BANDABAN (House, Techno)

Kreativfabrik Wiesbaden DEFEKTDEFEKT / MODERN DAYS Konzert / Postpunk / Wave 20 Uhr

HoRsT Konzert mit Fahrlässige Farbigkeit – danach Party mit Pegman & DJ Danke (Mach Mal Langsam)

Waggon Offenbach Geschlossen!

Scarabee Gießen (Riegelpfad 8) NO BORDERS - Gießener Band rocken gegen Rechts. 19:00 Uhr. Mit: PESTPOCKEN / Hardcore-Punk aus Gießen / Marburg / Frankfurt + BEMBELBOIS / Äppelwoi Rock‘N‘Oi! aus Gießen + SNAKEBITE / 80er Hard Rock aus Gießen/Ruhrpott + MIRROR MONKEYS / Streetpunk aus Gießen / Marburg + DIE ARNOLDS / Punk der alten Schule aus Gießen

Mit dem „No Border“-Benefiz-Festival am 23. November im Scarabée setzen fünf Gießener Bands ein Zeichen gegen den Rechtsruck in Gießen, Deutschland und Europa. Ihre Gage spenden sie für für das Seenotrettungsschiff Iuventa und antifaschistische Arbeit in Gießen.

Vom melodischem bis zum rotzigem Punk Rock und Oi! bis zum ausgefeilten Hard Rock ist auch auf der Bühne für Vielfalt gesorgt. Alle Bands verzichten auf ihre Gage und spenden den Eintritt für die Seenotrettung auf dem Mittelmeer und antifaschistische Arbeit in Gießen.

„Wir haben das Festival ins Leben gerufen, weil uns die Entwicklungen der letzten Jahre gegen den Strich gehen“, sagt Dennis Bembel, Sänger der Gießener Band Bembel Bois und einer der Veranstalter. „Dass es von alleine besser wird, davon ist nicht auszugehen.“ Auch die Streetpunk-Combo Mirror Monkeys aus Gießen und Marburg sagt: „Wir wollen in unserer Stadt und Region ein Zeichen gegen Ausgrenzung, Rassismus und Nationalismus setzen.“

Das durch den Eintritt eingenommene Geld geht zu drei Vierteln an die Crew des Seenotrettungsschiffs Iuventa. Die Crew hat vor der libyschen Küste Flüchtlinge aus Seenot gerettet, bis das Schiff beschlagnahmt wurde. Die Crew muss sich nun vor Gericht verantworten, unter anderem wegen Begünstigung illegaler Einwanderung nach Italien. Ein Viertel der Einnahmen bleibt in Gießen, um die antifaschistische Arbeit vor Ort zu unterstützen.

„No Borders, keine Grenzen – das gilt auf dieser Welt leider nur für Geld und die Wirtschaft, aber nicht für Hilfe suchende Menschen“, so die Gießener Punkband Pestpocken zum Motto des gemeinsam von allen Bands organisierten Festivals. „Wir leben in einem Land, das maßgeblich zu Fluchtursachen beiträgt, während gegen die Leittragenden gehetzt wird. Wir treten dem Rechtsruck entgegen – für eine solidarische Gesellschaft, ohne Ausbeutung und Menschenfeindlichkeit.“

Hafen2 Hafenkino: Girl (OmU). 20 Uhr

AU INTERROBANG (UK) + RUMBLE DELUXE. INTERROBANG is an agitpunkfunkstorm, an angular assault course of taut techpop, angry motorik loop-driven Post-Punk-Rock. Das neue Projekt von Sänger und Drummer von CHUMBAWAMBA ist intelligent, dynamisch und ein erfrischender Schlag ins Gesicht der gemütlichen Nostalgie. Die Mitglieder von INTERROBANG, mittlerweile in den 50ern, sind immer noch höllisch wütend auf die Ungerechtigkeit der Welt. Die Ansicht, dass man mit zunehmendem Alter konservativer und ruhiger wird, wird komplett negiert. Als Support spielen RUMBLE DELUXE, Candy-Punk aus Frankfurt. Einlass: 21:00

IZ Internationales Zentrum Barabend, diesmal mit Ska und Roots-Reggae. Mit Musik aus der Dose, Kaltgetränken und Borschtsch zum Essen. 21 Uhr

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: No Order-Party

studio naxos (Waldschmidtstraße 19, Frankfurt) HILDEGARD VON BINGE DRINKING | Synth-Wave mit Post Punk Attitude

Sa 24.11.

Schlachthof 22:00 80-90-00 MEETS KAKK KOMMERZ PARTY 80er/90er/00er Party in der HALLE und Urban Beats / Radio Hits im KESSELHAUS

Dorett Bar 21 Uhr (KEINE) LIEDER ÜBER LIEBE Feat MARY-GO-ROUND & SVOLLOVIZ (Indie, Britpop, Wave)

Kreativfabrik Wiesbaden MUVIN 9 Party / Techno / House 23 Uhr

Klapperfeld 20.00 Uhr Soli Barabend der Fußball AG des Roten Stern Frankfurt

Waggon Offenbach „Discothèque Africaine“ (DJ) – Musik aus allen Teilen Afrikas (21:00)

Backstage ab 21.00 Uhr DJs Niko & John „WKRSTPFLCOX“

Haus Mainusch HipHop Weekend: Graffiti- Workshop ab 13h, ab 20h Konzert u.a BLOCKWART & BASUR

Hafen2 Hafenkinder: Figurentheater Kania: Sieg der Sterne - IV. Staffel, Folge 2: … auf dem Eisplaneten IC3. 16 Uhr, Hafenkino: The Guilty (OmU) 20 Uhr

ExZess Fünfzehnter ExZessiver VINYL-FLOHMARKT - Unmengen an CDs, Tapes, Büchern und mehr rund um das Thema Musik auf über 50 laufenden Standmetern. Und natürlich VINYL in (fast) allen Größen, Formen, Farben und musikalischen Ausprägungen. www.vinylflohmarkt.exzess.info - 11 bis 17 Uhr

Brückenkopf Hanau HOFFNUNGSTRÄGER - Die SIEGER

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit Sabot Noir & Torpid Kid

Mit Sabot Noir und ihrer Mischung aus Hardcore-Punk und Crust holen wir uns mal wieder eine andere Genrefacette in den Laden. Wo auch sonst hätte eine Band mit einem solch grandiosen Namen spielen sollen?!

Mit dabei ist außerdem die brandneue Hardcore-Punk-Band Torpid Kid aus Frankfurt.

Landungsbrücken ( auf der Milchsackfabrik 15 Jahres Party) | Frankfurt NABIHAH IQBAL (Throwing Shade) | Indie-House-Electro

Club Voltaire Frankfurt ab 20:00: LATEINAMERIKA REBELDE XI - "Brasil resiste!"
Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Brasilien (Wahl eines faschistischen Präsidenten) widmen wir die Party der brasilianischen Bevölkerung, die sich gegen diese Entwicklung auflehnt. Wir werden diesmal u.a. Rock, Rap, Punk, Ska, ... von brasilianischen Bands auflegen, die von Protest und Widerstand gezeichnet ist. Diesmal haben wir auch die Djane Carolitanegalôra eingeladen, die uns brasilianische Rhythmen mitbringt und eine Fusion aus Kitsch Cult, Samba Rap und Rock auflegt. Musik ist unser Protest! Vor der Party ab 20 Uhr verantalten wir ein kleines Forum, in dem kritische Stimmen aus Brasilien via Skype zu Wort kommen.
Feinstaub Konzert: BEECHWOOD (USA) finest Rock & Roll from NYC, der so klingt als würden sich VELVET UNDERGROUND und THE STOOGES heutzutage in ANDY WARHOLS "The Factory" treffen. - Einlass: 19 Uhr und Konzertbeginn 19.30 Uhr, da die Livemusik spätestens um 22 Uhr vorbei sein muss!
Metzgerstraße Hanau Solielektroparty matschi elf ( Psytech / Techtrance ) DJ Rõnin ( Liquid- / Neurofunk) AleKs B & Sheik Yerbouti ( Goa / Psytrance ) Doors: 21:00 Musik : 22:00

So 25.11.

Schlachthof 19:30 ERIC WREDE: THE END – DAS BUCH VOM TOD Lesung am Totensonntag im KESSELHAUS

Kreativfabrik Wiesbaden FIGURENTHEATER KANIA Kinder/Improtheater/Puppen 15 Uhr & ab 18 Uhr SUZIES DINER: EVILMRSOD + MARTYPANTS Konzert / Akustik / Matinee

Waggon Offenbach „Monströser Vorlesenachmittag“ – Winterzeit = Vorlesezeit! Deshalb heute Texte über Monster aller Art! (16:00)

Haus Mainusch HipHop Weekend: Rap Workshop, Vorträge, Küfa

Hafen2 Konzert: Erisy Watt; Death Machine. Beginn 16 Uhr

IZ Internationales Zentrum Internationales Frühstück. Reichhaltiges, vielseitiges und deftiges Buffet, ab 10 Uhr

Brückenkopf Hanau SONG SLAM

Raumstation Rödelheim 19:30 Uhr CHUCK SJ (UK) + LUNA NEPTUNE (UK) Folkpunk Konzert

Stern e.V. Stammtisch Alternative Wohnformen - ab 14 Uhr

Mo 26.11.

Pupille Kino 20:15 Uhr Stalker (OmU). R: Andrej Tarkovskij, SU 1979, 163 min, DCP + Vorfilm

Di 27.11.

Schlachthof 19:00 BENJAMIN VON STUCKRAD-BARRE: REMIX 3 Lesung in der HALLE & 19:30 ZUSATZKONZERT! - VEGA RAP / Hip-Hop Konzert im KESSELHAUS

Dorett Bar 21 Uhr TUESDAY RETOX Feat Dorett Dj (Musik)

Haus Mainusch StarkerKaffee presents: La Sabotage u.a

HoRsT PASTA, KINO e VINO - Ab 18.30 Uhr gibt es eine superexquisite Pasta, einen feiner Salat und ein Glas Wein - und um 20 Uhr startet das Kinoprogramm!

Brotfabrik Alice Phoebe Lou Südafrika/Berlin 20 Uhr

Der Gesellschaft einen Spiegel vorhalten, sie auch zum Nachdenken bringen, sie aufstacheln – Alice Phoebe Lou glaubt an die subversive Kraft von Kunst. Die ehemalige Straßenmusikerin hat die Nähe zum Publikum behalten – auch wenn sie letztes Jahr vor fast ausverkauftem Haus bei uns spielte.

Stern e.V. Offener Spieleabend - ab 19 Uhr

Mi 28.11.

Schlachthof 19:00 WHERE THE WILD WORDS ARE. - POETRY SLAM &I 19:30 MILDE SORTE Vier-Gang Menü im KESSELHAUS

Dorett Bar 21 Uhr WAVENOISE Feat MATIAS PIZARRO (Techno, Techhouse)

Kreativfabrik Wiesbaden FGKH IMPRO JAM Impro / Theater/ Alle 20 Uhr

HoRsT PASTA, KINO e VINO - Ab 18.30 Uhr gibt es eine superexquisite Pasta, einen feiner Salat und ein Glas Wein - und um 20 Uhr startet das Kinoprogramm!

Brotfabrik Politik im Foyer Kerstin Platsch: „Deutschland ist geil!“ Buchvorstellung 19 Uhr

Obwohl viele Deutsche nie mit einem Geflüchteten gesprochen haben, haben alle eine Meinung über sie. Aber was halten die Geflüchteten eigentlich von uns? Kerstin Platsch hat sie gefragt und viele erstaunliche, oft unerwartete Antworten bekommen, z.B.: „Deutschland ist geil!

Institut für neue Medien Frankfurt (INM) Ale Hop - Rod Rigo // Experimentelle Gitarre aus Peru/ Berlin trifft Techno aus FFM // 20:00

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit REHASHER & BLACK LINING

Die Skate/Pop-Punk-Band Rehasher sollten den geneigten Genrefans bereits ein Begriff sein, nicht zuletzt, weil es sich hierbei um ein weiteres Projekt von Roger der legendären Band Less Than Jake handelt. Zudem freuen wir uns sehr, wieder eine unserer liebsten lokalen Bands mit dabei zu haben, und zwar Black Lining, die mit ihrem grungigen Punkrock den Abend eröffnen werden.

Pupille Kino 20:15 Uhr Tangerine L.A. (OmU). R: Sean Baker, US 2015, 87 min, DCP, ab 16

Do 29.11.

Dorett Bar 21 Uhr WHAT A BEAUTIFUL NOISE Feat HERR SCHMIDT (Indie, Post Punk, Neo Psychedelic)

Kreativfabrik Wiesbaden WORRIERS / NERVUS / SECRET CO-HEADLINER / GREAT Konzert / Poppunk / Powerpop WHIGHT 20 Uhr

KoZ Sucio ab 21 Uhr mit Eb Clectic (SMILE FOR A WHILE)

Waggon Offenbach „EMPIRE – das Imperium tritt zurück“ – Filmprogramm über das absehbare Ende einer Ära, präsentiert und moderiert von Steff Huber (Liberation Movies) (21:00)

Fr 30.11.

Schlachthof 19:00 FIRST AID KIT / Special Guest: THE STAVES Folk / Indie-Pop Konzert in der HALLE & 21:00 TREIBHOLZ Psy / Trance Party im KESSELHAUS

Dorett Bar 21 Uhr HYPNOTIC TANGO Feat TOBI GROSZ & SCHÖNE PASCAL (Italo Disco)

Kulturpalast Wiesbaden Kaffeefahrt Tour 2018 Swutscher + Support. Konzert Einlass 20:00

Waggon Offenbach JAM SESSION No. 114 - Offene Jam Session für alle – Anlage und Schlagzeug stellen wir, Instrumente & Verstärker bitte mitbringen! (21:00)

Backstage ab 20.00 Uhr Musikquiz mit Dieter

Haus Mainusch Punkx not dead: Abrisskneipe

Hafen2 Hafenkino: In My Room. 20 Uhr

vorschau

Sa 1.12.

Backstage ab 21.00 Uhr Country Jamboree mit Rod & Tobi

Metzgerstrasse Hanau Konzert-Night Of Female Voices vol.9: TICE (Hip Hop, Rap) besticht mit ihrer markant kratzigen Stimme, diesem besonderen Anecken und dem Mut emotionale Themen anzusprechen. Rapperin und Sängerin MAURA SOULOUD (Hip Hop, Soul, Jazz) kreiert ihren eigenen, originellen, genreübergreifenden Sound, angenehm, laid-back, aber zugleich voller Freude am Experiment. Die Songs vom Duo IRA ATARI (Electronic) das Pop und Electro miteinander vermählt, pendeln zwischen Leichtigkeit und Melancholie. Support/Aftershow: Der Sound von ANSCHEIN. (Live Techno, Acid) ist schwer zu klassifizieren, enthält aber Elemente des modernen Techno, Acid und progressiven Deep Tech. Doors 20 Uhr, Show 20:45 Uhr.

Feinstaub Lesung: RAMONES - eine Lebensgeschichte - mit Flo Hayler (Ramones Museum Berlin) ergänzt durch einige teils unveröffentlichte Fotos - 13 Jahre nach Eröffnung des Ramones Museums legt Gründer Flo Hayler, auf dem Weg zum Super-Nerd, nun auch den dazugehörigen Text- und Fotoband vor

zum Seitenanfang