[konzerte – parties – filme]

Do 2.1.

AU Vokü-Winterpause

Kulturpalast Wiesbaden Kneipenpalast: Bingo mit Ingo 20.00 Uhr

Fr 3.1.

Klapperfeld Offene Werkstätten im DRCKKMPLX

Ab 17.30 Uhr: Dingdingding! Jeden ersten Freitag im Monat öffnet der DRCKKMPLX die Werkstätten im Klapperfeld-Keller. Ihr könnt euch in der Hochdruckwerkstatt im Linolschnitt- und druck üben, in der Siebdruckwerkstatt nebenan könnt ihr mitgebrachte Textilien mit vorhandenen Motiven bedrucken (lassen). Alles gegen Spende.

AK44 Gießen Konzert mit GFRAST (punk/crust/tekkno mit cello aus Wien) & BOLZENSCHUSS (hc/d-beat/punk aus Gießen) – Einlass 20 Uhr, Konzert gegen 21 Uhr

Oetinger Villa 21 Uhr LOADED + MASONS ARMS Punk/Ska Konzert

Brotfabrik 21:30 Clubnacht / Milonga Pan y Tango mit DJ Karin

Sa 4.1.

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Nightpain-Party. Sadness is rebellion! Das Beste aus der schwarzen Szene der letzten 40 Jahre: Traditional Goth, Dark Wave, Synth Pop, Italo Disco, Minimal Wave, Synthpunk, New Wave, Minimal, EBM, Coldwave, Batcave, Ghostwave, Deathrock, Post-Punk, 80s, Neofolk, Apocalyptic Folk, Folk Noir, Martial Industrial, Harsh Noise, Military Pop, Dreampop, Neoclassic, Experimental...

Brotfabrik 21:00 Clubnacht / JoyDance mit DJ Params QuerBeatDisco

Backstage ab 21.00 Uhr Torkelpunk XXL mit Oliver Obnoxious und Bocky Heckmeck

So 5.1.

Kulturpalast Wiesbaden / The New Definition of Rock: FIRESTORM + ATRIO / Rock Konzert. 20.00 Uhr

Alte Oper (Frankfurt) Critical Mass 14 Uhr

Centro Rödelheim 12:00 Uhr Supersunday. Wir öffnen das Centro für ein offenes Sonntags-Café. Es gibt Kaffee (natürlich), Kuchen und ein kleines Buffet.

Mo 6.1.

Di 7.1.

Klapperfeld »Faites votre jeu!«-Barabend. 21.00 Uhr: Wie immer mit gediegener Musik und leckeren Getränken in nettem Ambiente.

Stern e.V. Kleidertausch – 19-21 Uhr. Fast jede*r kennt das Problem: Klamotten, die man nicht mehr trägt, aber zu schade zum wegschmeißen sind! Warum nicht einfach tauschen? Wir möchten somit dem Konsumwahn entgegenwirken und vorzeigen, dass es ja mehr als genug im Besitz gibt und wir nur tauschen müssen, da jeder etwas hat was einem anderen gefällt und natürlich auch andersherum.

Kulturpalast Wiesbaden Kneipenpalast: Wer wird garantiert kein Millionär? / Kneipenabend & Quiz. 20.00 Uhr. Ab sofort trifft sich bei uns einmal im Monat die Intelligenzija Wiesbadens, um Fragen zu beantworten, auf die keiner eine Antwort hat: Wer war 1986 Deutscher Fußballmeister? Wie lang war Mieszko I. Herrscher über Polen? Würdest Du lieber gegen tausend entengroße Pferde oder gegen eine pferdegroße Ente kämpfen? Der Eintritt ist frei, Anmeldung zum Quiz bis 19:30 an der Theke oder per Mail an events@kulturpalast-wiesbaden.de

Do 9.1.

AU Vokü-Winterpause

Kulturpalast Wiesbaden / Kneipenpalast: Spieleabend 19.00 Uhr.

Fr 10.1.

Schlachthof 19:30 DIARY OF DREAMS / US Electronic Darkwave Konzert im KESSELHAUS + 20:15 schlachthof-film des monats: MARIANNE & LEONARD - WORDS OF LOVE (USA 2019, 102 min, OmU, R: Regie: Nick Broomfield) - 118. Teil der Filmreihe im Murnau Filmtheater

Brotfabrik 20:00 Musik und Poetry Show/FEE vs. CÖNIG #6 Wintersause. Die beliebte Mixshow geht in die sechste Runde. Musikerin und Udo Lindenbergs Panikpreisträgerin Fee Mietz und Poetry Slam Hessenmeister Jan Cönig laden erneut ein. Die facettenreiche Show mit Musik, Poetry Slam, Talk, spaßigen Wettkämpfen und natürlich mit Gästen aus der Musik- und Spoken Word Szene, die mit Fee und Cönig Seite an Seite um den Sieg des Abends kämpfen.

Kreativfabrik Wiesbaden Konzert Proberaumfest

Dreikönigskeller (Färberstraße 71, Frankfurt-Sachsenhausen) 20:30h. COMPANIA BATACLAN ist eine 6-köpfige Band aus dem Ruhrgebiet. Musikalischer Abwechslungsreichtum verbindet sich mit politischem Anspruch. Texte aus eigener Feder werden mit verschiedenen Stilen unterlegt. Heraus kommt ein spannender Soundclash; ob Balkan, Klezmer, Rock, ReggaeSka sowie orientalische Nuancen. COMPANIA BATACLAN tanzt auf vielen musikalischen „Hochzeiten“ und passt in keine Schublade - frei nach dem Motto der amerikanischen Anarchistin Emma Goldman „Wenn ich nicht tanzen kann, ist es nicht meine Revolution.“

Alte Oper (Frankfurt) Critical Mass 19 Uhr

Sa 11.1.

Schlachthof 19:00 17. WIESBADENER SCIENCE SLAM Science Slam in der HALLE

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Dancing with Myself (Vinyl Only). Tanzbares aus 80er, Punk, Ska und Soul mit den DJs Monkeybusiness und Willy Idol

Brotfabrik 21:00 Clubnacht / minus50plus Disco mit DJ Vira

Backstage ab 23.00 Uhr DJ Niko
Oetinger Villa 21 Uhr Rave(Punk)abend im Schimmelkeller des Hauses. Mit dabei: East German Beauties (Ravepunkguerillia aus der Zone) + Lieber Secco (Prosecco-Rave aus Darmstadt) + Die Farce (Peng Peng Peng aus Frankfurt) + Aftershowparty (Nur geiler Scheiß!) 

So 12.1.

Schlachthof 14:00 UNTER MEINEM BETT 5 – Releasekonzert Indie / Kinder Konzert in der HALLE

Kulturpalast Wiesbaden / „Eine Woche voller Samstage“ Paul Maar / Theater

Herr Taschenbier ist ein ängstlicher und biederer Mensch. Er fürchtet sich vor seiner Zimmerwirtin, vor seinem Chef und überhaupt vor allen Leuten, die schimpfen und befehlen – Aber eines Tages, am Samstag, da kommt das Sams zu ihm, ein quirliges, furchtloses, aber sehr liebenswertes Wesen mit blauen Punkten im Gesicht und es beschließt, bei ihm zu bleiben. Und damit bleibt nichts mehr wie es einmal war.

Hafen2 Café-Wiedereröffnung RIVER INTO LAKE Konzert

Centro Rödelheim 12.00 - 21:30 Uhr Offener Spieletreff

Dazu laden wir alle ins Centro - Nachbarschaftszentrum Rödelheim ein. Unser offener Spieletreff richtet sich an Menschen jeden Alters, die Lust darauf haben, Gesellschaftsspiele zu spielen, neue auszuprobieren und eine gute Zeit miteinander zu verbringen. Bringt gerne auch eure Lieblingsspiele mit.

Mo 13.1.

Pupille Kino | 20:15 Uhr VERS MADRID – THE BURNING BRIGHT (OmeU) | R: Sylvain George, FR 2012, 106 min, DCP + Vorfilm | In der Reihe: Werkschau Sylvain George

Brotfabrik 19:00 Webmontag Frankfurt #102 Nachhaltigkeit. Im Januar möchten wir interessante Akteure aus dem Bereich „Nachhaltigkeit” einladen. Was genau verstehen wir unter Nachhaltigkeit? Welche Aktiven gibt es bereits im Rhein-Main Gebiet und wie kann man als Frankfurter nachhaltiger leben?

Di 14.1.

Kulturpalast Wiesbaden / Kneipenpalast: Bierpong 19.00 Uhr

Mi 15.1.

Pupille Kino | 20:15 Uhr DIE KINDER DER TOTEN (oD, deu ZT) | R: Kelly Copper, Pavol Liska, AT 2019, DCP + Vorfilm

Stern e.V. Solidarity City Treffen – 19-21 Uhr

Wir wollen Alltagskämpfe, das Recht auf Wohnen, auf Bildung und kulturelle Teilhabe, das Recht auf medizinische Versorgung miteinander verbinden, uns mit Akteur*innen aus diesen Themenfeldern vernetzen und so für gleiche Rechte für alle Menschen der Stadt, für eine offene und solidarische Gemeinschaft eintreten.

Do 16.1.

Schlachthof 17:30 Persistence Tour 2020 Feat.: GORILLA BISCUITS / AGNOSTIC FRONT / H2O / STREET DOGS / WISDOM IN CHAINS / BILLYBIO / CUTTHROAT / THIS MEANS WAR – HC / Metal Festival in der HALLE + 19:30 JOHANNES FLOEHR - „Ich bin genau mein Humor“ Soloshow im KESSELHAUS

AU Vokü-Winterpause

Stern e.V. Klimabündnis-Treffen - 19 Uhr

Das Klimabündnis Aschaffenburg hat sich erst kürzlich gegründet und ist ein Zusammenschluss verschiedener Gruppen und Einzelpersonen. Die Bündnis eint die Vorstellung, dass nur ein schnellstmöglicher grundlegender ökonomischer und ökologischer Wandel, der die derzeitige Wirtschaftsform des Kapitalismus‘ überwindet, die drohende Klimakatastrophe verhindern kann. Das Klimabündnis positioniert sich ausdrücklich gegen Nationalismus, Faschismus, Rassismus, Antisemitismus, Sexismus, Homophobie und sämtliche andere Arten von gruppenbezogener Diskriminierung.

Kulturpalast Wiesbaden / BOB WAYNE / Outlaw-Country-Konzert. 20.30 Uhr.

Bob Wayne wird abtrünnig! Nachdem er mit seiner Band 12 Jahre auf Tour war und acht Alben aufgenommen hat, schnappt Bob sich jetzt seine Gitarre und geht mal für ein Jahr seiner eigenen Wege. Bob wird außerdem versuchen, den Weltrekord für die meisten Shows zu brechen. Auch bei uns im Lace macht er Halt.

Fr 17.1.

Schlachthof 22:00 80-90-00 MEETS KACK KOMMERZ PARTY 80er/90er/00er Party in der HALLE und Kack Kommerz Party im KESSELHAUS

Klapperfeld Soli-Barabend der FAU-Frankfurt. Ab 20.00 Uhr: Wir lassen uns von Repression und Verfahrenskosten nicht einschüchtern und laden ein zu Bier, Cocktails und guter Musik! Kommt vorbei, trinkt und feiert mit uns und bringt eure Freund*innen mit!

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit Powerage (Hardcore/Metal-Punk aus Düsseldorf) & Slon (Hardcore-Punk aus Trier)

Kreativfabrik Wiesbaden Konzert CRYSSIS / LOVELINE / LEITKEGEL

Hafen2 Mein Ende. Dein Anfang HAFENKINO

KAKADU Limburg (altes Kalkwerk, Schaumburger Str.19) Ab 20 Uhr Konzert mit: DEPRAVATION Crust+Metal (Gießen) + VON DRAKUS Hardcore (Gießen) + SARKH Post Metal (Weilburg)

Centro Rödelheim 16:00 - 22 Uhr Apperetivo. Bei nicen Drinks und kleinen Antipasti-Häppchen wollen wir gemeinsam das Wochenende im sozialen Zentrum einläuten. SoliAbend für‘s Centro.

Sa 18.1.

Schlachthof 23:00 BOUQ.TRIP House / Elektro Party im KESSELHAUS

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Säges Karaokebar. Säge-Karaoke-Bar des Wahnsinns - Therapie für Alle! Schwitzt Blut und Wasser und singt euch die Seele aus dem Leib! Es stehen über 800 Karaoke-Playbacks zur Verfügung.

Brotfabrik 20:00 Lesung/$ICK: Shore, Stein, Papier

Stern e.V. Mottoabend: „2000er Special“ - 20-4 Uhr

Wir begeben uns auf eine Zeitreise in die 00er Jahre! Zelebriert wird dieses Jahrzehnt mit allem, was damals auf euren MP3 Playern lief - von Peter Fox bis Britney Spears

Kreativfabrik Wiesbaden Party Teenage Dirtbag – 2000er Party

Backstage ab 22.00 Uhr DJane Kalli

Hafen2 Unterwasserplanet Attalantis FIGURENTHEATER + Die schönste Zeit unseres Lebens (OmU) HAFENKINO
Haus Mainusch Mach mal Langsam - ab 20:00 Uhr

So 19.1.

Schlachthof 18:10 EQUILIBRIUM / LORD OF THE LOST / NAILED TO OBSCURITY / OCEANS

Epic Metal Konzert in der HALLE + 20:15 schlachthof-film des monats special: 20.000 DAYS ON EARTH (NICK CAVE) (UK 2013, 95 min, OmU, R: J. Pollard & I. Forsythe) - 119. Teil der Filmreihe im Murnau Filmtheater

Kreativfabrik Wiesbaden Theater Kanias Figurenkabinett (für Erwachsene)

Kulturpalast Wiesbaden„Sonne, Maus und Wolke“ Ein Stück über das Stark-Sein / Theater. „Wer ist der Stärkste?“ Das Theater 3D erzählt eine Geschichte: Von der Mäusekönigin, die ihren hübschen Sohn nur mit der Allerstärksten der Welt verheiraten will.

Ob es die gibt? Und wer soll das sein? Es wird miteinander gesungen, gelacht und experimentiert. Ein Theaterstück für alle Sinne!

Hafen2 The Chap, Evelinn Trouble, Haley Johnsen KONZERT
KUZ Hanau Auswärtsspiel im Brückenkopf. Konzert: 43. HANAUER SONG SLAM - Der Hanauer Musikerwettstreit geht mit grandiosem Line-Up in ein weiteres Jahr. Moderiert von Roky Lugosi! Bewerbungen für die Song Slams 2020 jederzeit an song@slam-hanau.de! Beginn 19:30 Uhr!

Mo 20.1.

Schlachthof 19:00 THEES UHLMANN ÜBER DIE TOTEN HOSEN Lesung in der HALLE

Pupille Kino | 20:15 Uhr DESTROYER (OmU) | R: Karyn Kusama, US 2018, 121 min, DCP
Centro (Frankfurt-Rödelheim) LOS OF Solidarisch. 18.30 Uhr
Solidarische IT-Werkstatt für analogen und digitalen Widerstand
Fragt Ihr euch auch oft, welche Möglichkeiten es gibt, eure Kommunikation in Zeiten von Big Data sicherer zu machen? Welche Tools/Apps/Datenspeicher und -wege nicht von großen Konzernen (oder
Behörden) korrumpiert und für sie durchsichtig sind? Oder habt ihr sogar schon Antworten auf diese Fragen gefunden?
Dann seid Ihr bei unserer Werkstatt genau richtig. Wir wollen gemeinsam herausfinden - und vorallem untereinander austauschen - welche Mittel und Wege es gibt, in und für Solidarität digital zu leben und zu arbeiten - ohne auf Schritt und Tritt überwacht zu werden.

Di 21.1.

Schlachthof 19:30 THE NO SLEEP PODCAST Live Horror Storytelling Podcast im KESSELHAUS

Stern e.V. Kleidertausch – 19-21 Uhr

Kulturpalast Wiesbaden Kneipenpalast: Plattenabend 19.00 Uhr

Mi 22.1.

Schlachthof 18:30 WHILE SHE SLEEPS / Special Guests: EVERYTIME I DIE / VEIN Metalcore Konzert in der HALLE

Pupille Kino | 20:15 Uhr PARIS EST UNE FETE – UN FILM EN 18 VAGUES (OmeU) | R: Sylvain George, FR 2017, 95 min, DCP + Vorfilm | In der Reihe: Werkschau Sylvain George | In Anwesenheit des Regisseurs Sylvain George

Kreativfabrik Wiesbaden Vortrag Antisemitismus – Eine Einführung im Kontext Fußball

Do 23.1.

Schlachthof 19:00 HENNI NACHTSHEIM (BADESALZ) & RICK KAVANIAN - „DOLLBOHRER“ „Von Klempnern und anderen Helden!“ - Die etwas andere „Lesung“ in der HALLE

AU Erste Vokü im neuen Jahr

Kreativfabrik Wiesbaden Konzert Open Stage

Kulturpalast Wiesbaden Kneipenpalast: Zur Not liest Daniel “Pu, der Bär” 19.00 Uhr
Township FFM (neben Amerula Bar, Stiftstraße 22, Frankfurt am Main) 21h-01h jazzy.hiphop.tunes. only for lovers. DJ*s: Miss Thirdeye (Chill am Mittwoch, KoZ) & Monsieur Schnuerschuh (VARY NICE). Stay Tuned!

Fr 24.1.

Schlachthof 18:30 BOSSE Indie-Pop Konzert in der HALLE + 22:30 DANCING SHOES Indie-Pop / Indie-Rock Party im KESSELHAUS

Klapperfeld Konzert: »Fridays For No Future 1« mit SNIFFING GLUE, LIVER VALUES + VEGAS MOM. 19.00 Uhr (doors): Die erste Negative Mental Attitude (NMA) Show und schon rappelts. Es laden zum Tanz: Sniffing Glue (sniffingglue.de), muss man wahrscheinlich den wenigsten noch vorstellen. Ratzfatz schneller, drückender Oldschool Hardcore ohne Quatsch. Wie 5 Henry Rollins, aber ohne seine nervige Attitüde und den Machoscheiß. Liver Values, produzieren in irgendeinem Dungeon in Bruchsal gruselig noisigen Raw Punk vor dem sogar wir ein bisschen Angst haben. Scheppert wie Hölle und ist über nice. Vegas Mom vermöbelt euch nach dem Konzert mit einem mütterlich-strengen Techno-Ohrfeigengewitter. Also zieht die bequemen Schuhe an und esst euren Brokkoli, es wird fix! Weitere Infos auf Facebook oder Instagram @negativexmentalxattitude. Wir sind Negative Mental Attitude. Wir veranstalten hier jetzt Punkkonzerte. Kein Emo, kein Goregrind, kein Indiepop. Einfach Hardcorepunk halt. Kommt und habt Spaß.

Brotfabrik 20:00 Konzert / THE RON LEMONS / Deutschland. Gemeinsam widmen sie sich unter diesem Namen dem Sound der Sechziger- und Siebzigerjahre, als Künstler wie The Rolling Stones, Led Zeppelin, Jimi Hendrix, Cream oder Joe Cocker die Rock-Musik noch lebten. The Ron Lemons sterben für diese Art von Musik und nehmen die Konzertbesucher gerne mit auf eine Reise zurück zu den Wurzeln.

Kreativfabrik Wiesbaden Lesung Berthold Seliger: Imperiengeschäft

Kulturpalast Wiesbaden / Frauen bildet Banden / Filmvorführung & Gesprächsrunde (Eintritt nur für Frauen, Lesben, Inter, Nichtbinaer, Trans-Menschen) 19.30 Uhr.

Erzählungen von verschiedenen Zeitzeuginnen, Interviews mit einer Historikerin und ehemaligen Zoras lassen die Geschichte der „Roten Zora“ und der damaligen Frauenbewegung wieder lebendig werden. HistorischeAufnahmen der Frauen- und Studentinnen*bewegung in der BRD bringen Erinnerungen an die damaligen Kämpfe zurück. FrauenLesben aus anderen Ländern berichten über ihre Begegnung mit dieser Politik heute.
Haus Mainusch Melting Point - ab 20:00 Uhr

Sa 25.1.

Schlachthof 19:00 ASP / Support: TWO MINDS COLLIDE Gothic Novel Rock Konzert in der HALLE + 22:30 NIGHTCRAWLING #86 EBM / Wave / Goth Party im KESSELHAUS auf 2 Floors

AU FONTANELLE + SHARP CUT. FONTANELLE aus Leipzig spielen antifaschistischen klassischen Oi mit klarer Kante. Die Texte beinhalten neben Skinhead-Themen wie die Working Class, Fußball und Kneipe und auch politisches wie Rassismus, Antikapitalismus und Gentrifzierung. SHARP CUT, ebenfalls aus Leipzig, machen rauen melodischem Skinhead Rock’n’Roll, eine strikte antifaschistische inklusive. Einlass: 21:00

Kulturpalast Wiesbaden #GUDE LAUNE - Schlagerparty / Party. 22.00 Uhr

Willy-Brandt-Halle (Mühlheim) LAUTSTARK GEGEN RECHTS und KULTURFABRIK EIGENART veranstalten ein Konzert zur Unterstützung der Seenotrettung.

Mit dabei sind ZSK, ELFMORGEN, STAGE BOTTLES, KORNBLUMENBLAU, CAPTAIN CAPGRAS, und FRAU RUTH. Infos: https://lautstark-gegen-rechts.de/

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit Snareset (Punkrock aus Greven) & Apart from Us (Pop-Punk aus Frankfurt)

Brotfabrik 20:00 Konzert / KAO=S / Japan. Schon 2013 und 2014 waren KAO=S zu Gast bei der „Nippon Connection“, in 2018 sowie 2019 die Attraktion beim „Main Matsuri“-Event in Frankfurt. Jetzt feiert die Tokyoter Band ihr Clubdebüt bei uns.

Kaori Kawabuchi und Shuji Yamagiri haben die Gruppe 2011 gegründet. Die charismatische Frontfrau Kaori ist Sängerin und Schwertkünstlerin. Wegen ihrer Bewegungsschauspielerei und dem virtuosen Umgang mit der Waffe nennt man sie in ihrer Heimat „Lady Samurai“

Kreativfabrik Wiesbaden Party Hauswald

Hafen2 Land des Honigs (OmU) (17 Uhr) HAFENKINO + Wild Rose (OmU) (20 Uhr) HAFENKINO

KUZ Hanau Konzert: NIGHT OF FEMALE VOICES - Grandiose Konzertreihe erstmalig im KUZ Hanau zu Gast. Mit den beiden Highlight-Acts EVA CROISSANT (Mit verträumten Melodien, ehrlichen Texten und ihrer ausdrucksstarken Stimme erinnert die junge Singer/Songwriterin an Alin Coen, Bosse oder Silbermond, die neben MIKROBOY auch zu ihren größten Einflüssen zählen) und LUCIE LICHT (Die junge Wahlkölnerin braucht keine verstellte Popstar-Attitüde, sondern sie verlässt sich auf ihre Stimme und singt raus, was raus muss. In ihrem Genpool schwimmen ein bisschen Retro-Charme, ein Löffel Melancholie und die junge Nena hält auch ab und an ihren Zeh rein. Anspruchsvoller Pop mit Leidenschaft, leichtem Retro-Charme und einem Schuss Disco-Glitzer.) Beginn: 20:30 Uhr, VVK: www.reservix.de 
KoZ Das Wintersemester 2019/2020 comes to an end. Das wird mit der AStA Semesterparty gefeiert.
2 Floors: KoZ + Keller. trash techno house electro
nathan / DJ Nice&Safe / Dirty Zecken to Mars / Vegasmom"

So 26.1.

Schlachthof 18:00 DIMMU BORGIR / AMORPHIS / WOLVES IN THE THRONE ROOM Dark- / Symphonic- / Black Metal Konzert in der HALLE

Oetinger Villa 18 Uhr Villa des Grauens - Szenische Lesung

Brotfabrik 20:00 Africa Alive Eröffnungskonzert / GASANDJI / Kongo/Frankreich.

Bei dem von Afroton, dem kompetenten Spezialisten für Rhythmus-, Melodie- und Klanginstrumente aus aller Welt mit Schwerpunkt Afrika, organisierten Eröffnungskonzert des diesjährigen „Africa Alive Festivals“ (vom 26.1. bis 08.03.), stellt sich in diesem Jahr mit Gasandji eine echte Ausnahmekünstlerin vor. Die junge, glamouröse Sängerin aus dem Kongo lässt in ihrer Musik die Tradition ihrer Heimat mit Soul, Pop, Reggae und Jazz verschmelzen. Als moderne Afro-Chanteuse fühlt sie sich in der englischen Sprache genauso wohl wie in der französischen oder in ihrer Heimatsprache Lingala.

Stern e.V. Breakfast for Booklovers – 11-14 Uhr

Qué pasa? Richtig, das ist spanisch und heißt: Was ist los? Und das fragen wir uns auch, denn am Sonntag, den 26. Januar heißt es ab 11 Uhr beim Breakfast for Booklovers: Was ist eigentlich literarisch so in Lateinamerika los? Während wir als ganz gemütlich das kostenlos Frühstück genießen, erfahren wir, warum der Llano in Flammen steht, besuchen das grüne Haus, lernen die sieben Irren kennen, Tante Julia und nehmen am Leichenbegräbnis der großen Mama teil. Das wird auf jeden Fall ein Fest, bringt gute Laune, Hunger und Wissbegier mit.

Kreativfabrik Wiesbaden Matinee Suzie’s Diner #21: Morgan Finlay

Hafen2 Mark Peters & The Dark Band, Hello Emerson KONZERT
KoZ 15-18h Die Änderungsschneiderei. Offene Werkstatt von Mobile Albania. Wir haben Frankfurts Kleiderschränke geleert: jetzt liegt ein riesiger Berg von Out-of-Business-Hemden vor uns. Wir laden ein, sie mit uns zu neuen Kreationen zu verarbeiten, in der Werkstatt zu verweilen und die entstehenden Stücke zu probieren.

Mo 27.1.

Pupille Kino | 20:15 Uhr GENDERNAUTS – EINE REISE DURCH DIE GESCHLECHTER (OmU) | R: Monika Treut, DE 1999, 86 min, DCP | In Kooperation mit der Kinothek Asta Nielsen, in Anwesenheit der Regisseurin Monika Treut.

Di 28.1.

Brotfabrik 20:00 Konzert / CARMEN SOUZA / Kapverden/Großbritannien. Die Sängerin und Gitarristin von den Kapverdischen Inseln hat man bei uns schon erleben dürfen. Jetzt kommt Carmen Souza, die heute in London lebt, auf ihrer „The Silver Messangers Tour“ wieder zurück nach Hausen. Acht Alben sind bis dato von ihr erschienen. Auch wenn sie „Songs For My Father“ veröffentlichte und den „Cape Verdean Blues“ sang, waren immer schon Kompositionen des US-Jazzmusikers Horace Silver (1928-2014) in ihrem Repertoire, dessen Vater – man ahnt es – von der Insel Maio vor der westafrikanischen Küste stammt.

Kulturpalast Wiesbaden Kneipenkonzert: Hauke Henkel / Kneipe. 20.00 Uhr.

Ich habe keine Angst vor Bedeutung, aber auch nicht davor, dass sie nicht verstanden wird. Wenn das Klavier ächzt und knarzt und die Töne leicht gebrochen durch den Raum schwingen, fühlt es sich erst richtig an. Obwohl ich dagegen die kompromisslos im Takt liegende Elektronik setze. Gezwungen zur Perfektion und ihr dennoch hoffnungslos unterlegen. Das Herz klar am linken Fleck. Ich bin nicht einverstanden damit, wie viele Dinge auf der Welt laufen und sag das auch. Trotzdem bin ich genug mit mir selbst beschäftigt, um ausdrücken zu wollen, was ich fühle. Mehr auf der Flucht als Teil der Handlung. Ich hab den Eindruck, dass das vielen so geht.

Hauke Henkel, geboren 1992 in Bremen, lebt in Frankfurt am Main. Er hat in verschiedenen Bands gespielt und vermutlich so etwas wie ein Studium absolviert.

Mi 29.1.

Schlachthof 19:30 MISTER ME Singer Songwriter / Pop Konzert im KESSELHAUS + 19:30 PATRICK SALMEN: EKSTASE Lesung & Radau in der HALLE

Pupille Kino | 20:15 Uhr PARASITE (OmU) | R: Bong Joon-ho, KR 2019, 132 min, DCP | In der Reihe: Ausgezeichnet Korea

Do 30.1.

Schlachthof 19:30 CLAN OF XYMOX Dark Wave Konzert im KESSELHAUS

Brotfabrik 20:00 Konzert / MARTIN KOHLSTEDT / Deutschland. „Auf seinem dritten Album verflicht der Thüringer seine entrückenden Piano-Kompositionen erstmals mit elektronischen Elementen“, hieß es zur Veröffentlichung von „Strom“ 2017 im Musikexpress. Von zeitgenössischer Klaviermusik und „moderner Klassik“ (die allerdings in Anführungszeichen) ist die Rede, Namen wie Nils Frahm, Hauschka und Grandbrothers fallen.

Kulturpalast Wiesbaden Am Ende bleibt Schweigen / Theater. 19.30 Uhr

Uns haben die Eltern und Großeltern ein Erbe mit auf unseren Weg gegeben, das tief in uns Spuren hinterlässt, und es ist ein immerwährender Kampf um Wahrheit und Ehrlichkeit. Viele Geschichten in unseren Familien in der Zeit des Zweiten Weltkrieges bleiben in einem diffusen Schatten und hüllen sich in einen Mantel des Schweigens.

Drei Schauspieler begeben sich auf eine Reise in das Leben der Generationen von damals und denen, die danach kamen. Können wir uns irgendwann lossagen von den Ereignissen im Dritten Reich und dem, was danach kam?

Es spielen: Mario Krichbaum, Pascal Fey, Barbara Haker

ONO2 (Walter Kolb Str. 16, Frankfurt) 20 Uhr | Beginn 21 Uhr JAMES P. HONEY (BURIERES) Dark Folk mit starkem Rap Einfluss, der Biggie Smalls des Folk, der Leonard Cohen des Rap = James P. Honey.

Fr 31.1.

Stadthalle Offenbach (Veranstalter: Schlachthof WI) 18:30 SUM 41 / Special Guest: ZEBRAHEAD Punk Rock Konzert

Schlachthof 19:30 THE INMOST LIGHT TATTOO: LAST CARESS / HÄNGERBAND / WHO KILLED JANIS Kreativgemeinschaft-Konzert im KESSELHAUS + 23:00 DIE KIDZ WOLL’N DIE HITS

Chart Banger / 90ies / Urban Beats / Alltime Hits Party in der HALLE

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Elektropunk-/Ravepunk-Konzert mit HC Baxxter, Tathandlung & Leih Nusz

Brotfabrik 21:00 Clubnacht / minus50plus Disco mit DJ Vira

Kreativfabrik Wiesbaden Konzert DBI #30: Rogue Result / Supermolecular Dust Separator

Hafen2 Hustlers (OmU) HAFENKINO

Centro Rödelheim 16:00 - 22 Uhr Apperetivo. Bei nicen Drinks und kleinen Antipasti-Häppchen wollen wir gemeinsam das Wochenende im sozialen Zentrum einläuten. SoliAbend für‘s Centro.

Sa 1.2.

Klapperfeld Konzert: La Hess, Zerbirst, 1st Class Collapse & Top Secret

20.00 Uhr (Einlass) / 21.00 Uhr (Beginn): La Hess (lahess.bandcamp.com), Zerbirst (zerbirst.bandcamp.com), 1st Class Collapse (1stclasscollapse.bandcamp.com ) & Top Secret (topsecretlyon.bandcamp.com). Von HC-Punk zu Grind über Deathmetal ist alles dabei. Kommt vorbei, lasst ne gute Zeit zusammen haben. But as usual: assholes aren´t welcome!

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit Money left to burn (Punkrock aus Nürnberg)

Backstage ab 22.00 Uhr. Country Jamboree mit Rod & Tobi / Honky tonkin‘, bluegrass, western swing, singer songwriter classics.

Hafen2 The Farewell (OmU) HAFENKINO

Metzgerstrasse Hanau 120 MINDS (Psychedelic Rock) präsentieren Live ihr Debüt-Album auf der Metzgerstrassen-Bühne. Psychedelische Sounds, orientalische Sphären und harte Riffs machen die Musik einzigartig und werden in den Köpfen der Zuschauer hängen bleiben. Special Guests: CLIFFSIGHT (Progressive / Neo Stoner / Rock) und PHONOSKOPE (Alternative Rock).

So 2.2.

Hafen2 Common Holly, Sofia Härdig KONZERT

 

zum Seitenanfang